03.01.2012
13:02

Zeitungsartikel Braunschweiger Zeitung

Rostrot und kantig das „Schaufenster Bootsbau“ von O.M. Architekten. Ein Bau für die Bremer Bootsbau Vegesack GmbH. Die gemeinnützige Gesellschaft restauriert historische Schiffe und Boote, die einst auf der Unterweser schipperten. Der Neubau macht die Werft zu einer unverwechselbaren Adresse der „ Maritimen Meile“ Vegesack.

(info@omarchitekten.de)Gravatar: weiterleitenPermalinkTrackback link
Views: 1238
  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Sie haben keine Berechtigung einen Kommentar zu hinterlassen.

Zurück

Archiv