18.02.2015
09:34

3.Preis „Neubau eines Nahversorgers"

Wir freuen uns über den 3.Preis „Neubau eines Nahversorgers mit ergänzenden Nutzungen in der zentralen Ortslage von Sürenheide“

Der Entwurf besteht aus einem kompakten, eigenständigen Baukörper, der mit einem Satteldach auf die prägenden Merkmale der umgebenden Bebauung eingeht. Großzügige Verglasungen in den Eingangsbereichen und eine ausdrucksstarke Gebäudeform stehen für eine zukunftsorientierte Gestaltung des Nahversorgungszentrums. Die Fassade aus Holz (oder ähnlichen Plattenelementen) im warmen Farbton und horizontaler Lattung bewirkt eine natürliche und traditionelle Anmutung und betont somit den dörflichen Charakter, vereint mit neuen architektonischen Elementen.

Mehr...

  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Mein Kommentar

Ich möchte über jeden weiteren Kommentar in diesem Post benachrichtigt werden.

Zurück

Archiv